Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Tablette-Rechner boomen

01.03.11

Dass mit Tablettess nicht ausschließlich flache Gegenstände gemeint sind, auf denen sich üblicher Weise nichtvirtuelle Gegenstände transportieren lassen, dürfte spätestens nach Markteinführung des iPad bekannt sein.  Laut aktuellen Zahlen des Branchenverbandes BITKOM schicken sich diese PCs an, das  neue „must have“ zu werden. Beim Hightech-Verband geht man davon aus, dass sich die Verkaufszahlen in Deutschland   auf 1,5 Millionen Stück nahezu verdoppeln werden und im kommenden Jahr um 46 Prozent auf 2,2 Millionen Geräte zulegen.

Zwischen Laptops, Netbooks, Smartphones und Desktops passt immer noch ein Tablette

Für Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer etablieren sich Tablet-PCs als eigenständige Geräteklasse neben den inzwischen bekannten „Stammhaltern“ etabliert und sollten hauseigenen Schätzungen zufolgen den Anbietern in diesem Jahr einen Umsatzanstieg von 70 Prozent auf insgesamt 770 Millionen Euro bescheren. Im Jahr Nr. 2 seit ihrer Markteinführung kommen die bildschirmgesteuerten Rechner bereits auf einen Anteil von 10 Prozent am gesamten PC-Markt und verdrängen zunehmend Netbooks, deren Absatz laut Schätzung um 15 Prozent auf 1,2 Millionen Stück sinken soll. 

Weitere Meldungen

BP vertraut bei der globalen Kommunikation auf T-Systems

BP erhält künftig die gesamten Telekommunikationsdienstleistungen von T-Systems.  Die

...
Hohe Verluste durch unkoordinierten Projekt-Abbruch

Der Einschätzung der PM Firefighters Projekt Management Gmbh zufolge, werden hierzulande m

...
Abschied von ISDN als Impuls für neue Kommunikationsstrategien nutzen

Die für 2018 vorgesehene Abschaltung von ISDN- und analogen Kommunikationsverbindungen sol

...
Information Builders mit fünf Regeln für den Aufbau eines Kennzahlensystems

Soll ein Unternehmen gesteuert werden, sind betriebswirtschaftliche Kennzahlen die Instrum

...
msg services positioniert sich mit Qualitätsstrategie gegen Billig-IT

Der Wettbewerb bei den IT-Dienstleistungen im deutschsprachigen Raum wird nach Ansicht der

...
Google lässt das Shoppen nicht

Nachdem der Suchmaschinen-Primus kürzlich Schlagzeilen mit der Übernahmen des RSS-Speziali

...
VoIP-Analyzer der COMCO macht die IP-Telefonie sicher

Die Infrastruktur für Voice over IP muss mit äußerster Sorgfalt geplant und eingeführt wer

...
Geschäftsprozesse sind ohne Aufsicht

Obwohl die Qualitätsansprüche an Geschäftsprozesse zuletzt kontinuierlich gestiegen sind,

...
Software erstellt Ranking von angreifbaren Netzkomponenten

Den Forschern an der US-amerikanischen Universität von Massachusetts ist es gelungen, ein

...
austriamicrosystems setzt auf SAP CRM

Der weltweit tätige Halbleiterhersteller austriamicrosystems hat sich zum Ziel gesetzt, de

...