Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Tommy Hilfiger nutzt künftig elektronische Rechnungen

11.11.10

Im Rahmen der Fachmesse SIBOS hat Sterling Commerce bekanntgegeben, dass die Premium-Modemarke Tommy Hilfiger künftig Sterling e-Invoicing für die Rechnungsprozesse und -Dokumenten nutzen wird.  Das Unternehmen verspricht sich hiervon eine Verbesserung der nationalen und internationalen Kostenstruktur des Geschäftsverkehrs sowie eine Optimierung der Serviceleistungen für die Abnehmer. Im Schnitt fallen bei Hilfiger 33.000 Rechnungen pro Monat von 4.000 unterschiedlichen Auftraggebern an.

Compliance und Steuervorgaben im Griff
Sterling e-Invoicing achtet auf die Einhaltung der Steuersätze und der Compliance Richtlinien der einzelnen Länder. Das System archiviert zudem alle Rechnungen auf der Basis der länderspezifischen Vorgaben, hält Tools für Wirtschaftsprüfung und Reports bereit und achtet mittels signierter PDF-Authentifizierung auf die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben.

Weitere Meldungen

Präziser Durchblick im gesamten Netzwerk

Netzwerke sind eine sensible Angelegenheit, insbesondere wenn sie in unterschiedlicher Ver

...
Schwache Kennzahlensysteme im Produktionsmanagement

Die deutschen Fertigungsunternehmen stellen sich offensichtlich auf einen Wandel in ihrem

...
Banken wollen Social Media-Engagement bis 2015 ausbauen

Laut einer aktuellen Umfrage der Technologieberatung Steria Mummert Consulting beabsichtig

...
Temperiergeräte-Hersteller vertraut auf ALPHA Business Solutions

Die in Schwabach ansässige Memmert GmbH & Co. KG hat sich für die Lösungen der ALPHA B

...
Fitness-Check analysiert Stärken und Schwächen in der CRM-Organisation

Der CRM-Spezialist ec4u expert consulting ag hat einen kostenlosen Fitness-Check für die O

...
Beantragung und Änderung von Benutzerrechten oft zu arbeitsaufwändig

Nicht einmal jedes zehnte Unternehmen im deutschsprachigen Raum verfügt über automatisiert

...
Verbraucher zeigen ihren DSL-Anbietern die rote Karte

Mehr als die Hälfte der deutschen Internet-Nutzer ist mit ihrem DSL-Anbieter unzufrieden.

...
Compliance-Regelungen werden häufig gezielt umgangen

CARMAO-Studie: Business Manager klagen über Zusatzaufwand und zu enge Entscheidungsspielrä

...
IT-Branche ächzt unter hohem Druck

Die technische Universität Dortmund ist in Kooperation mit verschiedenen Freelancer-Börsen

...
COMCO schließt Vertriebspartnerschaft mit führendem österreichischen IT-Security Dienstleister SiteXs

Die COMCO AG in Dortmund hat mit dem Security-Dienstleister SiteXs in Österreich eine Vert

...