Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Trend Micro auf it-sa in Nürnberg

21.09.09

Trend Micro, weltweiter Anbieter von Lösungen für IT-Security, wird auf der diesjährigen it-sa von 13.10. bis 15.10., Halle 6, Stand 6-210, sein Lösungsangebot für den Mittelstand präsentieren. Hierfür hat der Antivurs-Anbieter neben seiner Komplettlösung Worry-Free-Business Security auch Trend Micro OfficeScan 10 und zahlreiche SaaS-Lösungen in die Reisekoffer gepackt.

Die Lösung Worry-Free Business Security 6.0 nutzt das Trend Micro Smart Protection Network. Hierbei werden Datenbanken für Web, E-Mail und File Reputation mit weltweit verteilten Trend Micro-Rechenzentren verknüfpt. Es sorgt dafür, dass Bedrohungen, die zu infizierten Websites führen, blockiert und aussortiert werden, bevor sie in das Unternehmen gelangen.

Mit Trend Micro OfficeScan 10 wird dem Mittelstand eine Lösung angeboten, mit der dem Mittelstand eine Lösung angeboten wird, die Endgeräte auf der Basis des Smart Protection Network vor Angriffen absichert.
Auch an Unternehmen, die SaaS-Konzepte bevorzugen, hat Trend Micro gedacht. So können sich interessierte Unternehmen über Lösungen zur Absicherung von Endpunkten des E-Mail-Verkehrs und von Websites auf Service-Basis informieren.

Weitere Meldungen

Felten Group mit goldenen Regeln für das Energiemanagement in der Produktion

Der Bedarf von Fertigungsunternehmen an einer energieeffizienten Produktion ist nach einer

...
Studie: Unternehmen wünschen sich CRM 2.0

Die Unternehmen warten auf die nächste Generation von CRM-Systemen. Nach einer Erhebung de

...
IBM und BA starten Pilotprojekt „eAkte“

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) und der IT-Riese IBM haben den Start eines Pilotprojekte

...
SAP-Branchenlösung für Buchverlage

Auf der Basis der SAP-Produkte im Bereich Medien bietet der Karlsruher SAP-Branchenpartner

...
Behörden vergaben 2007 mehr Aufträge für IT-Produkte als für IT-Services

Die öffentlichen Verwaltungen haben im letzten Jahr deutlich mehr Aufträge für IT-Produkte

...
ORGA präsentiert ausgereifte Lösungen auf der DMS EXPO Halle 7 Stand E015

Die Bearbeitung von Eingangsrechnungen und die Rechnungsstellung sind bei den meisten Unte

...
Frauen ärgern sich über unpersönliche Post von Unternehmen mehr als Männer

Eine unpersönliche Unternehmenskommunikation wirkt dann besonders negativ, wenn Frauen die

...
Deutsche Post und DATEV kooperieren bei eRechnung

Die Deutsche Post AG und die DATEV eG arbeiten im Bereich der elektronischen Rechnungsvera

...
IT-Qualität hinkt den Bedürfnissen der Business-Abteilungen hinterher

Vergleichsstudie der ITSM Group: Abweichende Einschätzungen zwischen Business- und IT-Mana

...
Jeder Zweite spart durch Internet-Shopping Geld

Laut einer aktuellen Studie des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation

...