Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Umfrage lässt Anbieter von E-Invoicing auf Umsätze hoffen

19.01.10

E-Invoicing verspricht, künftig eines der Planungsthemen der Unternehmen zu werden. Laut einen aktuellen Umfrage des Lösungsanbieters Baseware planen zwei Drittel der Unternehmen die baldige Einführung von E-Invoicing-Lösungen. Dabei zielen mehr als die Hälfte der Unternehmen (55 Prozent) auf die Optimierung ihrer Geschäftsprozesse ab. An zweiter Stelle werden Kosteneinsparungen von 34 Prozent genannt.

Trotz der Vorteile, die sich aus einer elektronischen Rechnung ergeben, zögern viele Unternehmen bei der Einführung: nur zwei Prozent der Umfrageteilnehmer gaben an, Rechnungen auf elektronischem Weg zu versenden oder zu empfangen. 71 Prozent nutzen entsprechende Lösungen selten oder überhaupt nicht. Als Hauptgrund gegen die elektronische Variante wird von knapp der Hälfte (42 Prozent) die fehlende Akzeptanz der Geschäftspartner angegeben. Bei einem Drittel herrscht Unsicherheit bei der Auswahl des Lösungsanbieters und bei einem Viertel verhindert ein an den entsprechenden Vorgaben ausgerichtetes Archiv den Einsatz. Auch gesetzliche Vorgaben, wie die digitale Signatur, verhindern häufig (13 Prozent) den Einsatz.

Baseware hatte für seine Umfrage 45 Vertreter mittelständischer und großer Unternehmen in Deutschland befragt.

Weitere Meldungen

RWE IT eröffnet Zwillingsrechenzentrum

Nach 15-monatiger Umbauphase wurde aus einem ehemaligen Pumpenwerk der RWE Power in Nieder

...
Präzise Praxistipps zur Auswahl von Tools zur IT Prozessautomation

Die IT-Prozessautomation spielt nach den Ergebnissen einer kürzlich vorgenommenen Studie v

...
d.velop arbeitet sich im ECM-Markt konstant nach vorne

Die d.velop AG hat sich als deutscher ECM-Anbieter zum wichtigsten Verfolger der beiden Gl

...
Ein Trio bestimmt den deutschen Outsourcing-Markt

Das Trio IBM, Siemens und T-Systems hat in den letzten zwei Jahren (Q3/2006 – Q2/2008) wei

...
Rechenzentren haben einen großen Konsolidierungsdruck

Viele Rechenzentren weisen nach Einschätzung der Unternehmensberatung INFORA einen hohen K

...
15 Fragen helfen bei der Planung des Network Access Control-Projekts

Die Planung und Implementierung von Network Access Control-Lösungen (NAC) stellt eine sehr

...
Strategische E-Commerce-Kooperation von Poet und All for One Steeb

Mehrwert für die Kunden durch ganzheitliche Projektausrichtung

 

Kooperation zur Digitali

...
Neuer Vorstoß zur Definition eines „Clicks“

Der Click als Bewertungsmaßstab für den Erfolg von Anzeigen-Kampagnen in Web wurde in der

...
Leitfaden für Behörden bei IT-Investitionen durch Leasing-Finanzierung

Angesichts der weit verbreiteten Haushaltsprobleme in der Öffentlichen Verwaltung gewinnen

...
Verbreitung von NAC-Lösungen hat sich in den letzten drei Jahren verdoppelt

In den letzten drei Jahren hat sich zwar die Zahl der realisierten Network Access Control-

...