Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Umfrage lässt Anbieter von E-Invoicing auf Umsätze hoffen

19.01.10

E-Invoicing verspricht, künftig eines der Planungsthemen der Unternehmen zu werden. Laut einen aktuellen Umfrage des Lösungsanbieters Baseware planen zwei Drittel der Unternehmen die baldige Einführung von E-Invoicing-Lösungen. Dabei zielen mehr als die Hälfte der Unternehmen (55 Prozent) auf die Optimierung ihrer Geschäftsprozesse ab. An zweiter Stelle werden Kosteneinsparungen von 34 Prozent genannt.

Trotz der Vorteile, die sich aus einer elektronischen Rechnung ergeben, zögern viele Unternehmen bei der Einführung: nur zwei Prozent der Umfrageteilnehmer gaben an, Rechnungen auf elektronischem Weg zu versenden oder zu empfangen. 71 Prozent nutzen entsprechende Lösungen selten oder überhaupt nicht. Als Hauptgrund gegen die elektronische Variante wird von knapp der Hälfte (42 Prozent) die fehlende Akzeptanz der Geschäftspartner angegeben. Bei einem Drittel herrscht Unsicherheit bei der Auswahl des Lösungsanbieters und bei einem Viertel verhindert ein an den entsprechenden Vorgaben ausgerichtetes Archiv den Einsatz. Auch gesetzliche Vorgaben, wie die digitale Signatur, verhindern häufig (13 Prozent) den Einsatz.

Baseware hatte für seine Umfrage 45 Vertreter mittelständischer und großer Unternehmen in Deutschland befragt.

Weitere Meldungen

Microsoft-Chef Ballmer sieht Deutschland in der Führungsrolle beim Cloud Computing

Im Rahmen der internationalen Cloud Computing-Konferenz des Branchenverbandes BITKOM beton

...
PayPal-Account-Hacking für einen Euro

Mehrere Monate lang infiltrierten die Experten vom G Data Security Labs die eCrime-Gesells

...
Security BaseFit sorgt bei geringem Aufwand für hohen Erkenntnisgewinn

Die mikado ag hat mit Security BaseFit eine Audit-Methode zur schlanken und kostenschonend

...
10 typische Schwächen im herkömmlichen Instandhaltungsmanagement

pimacon empfiehlt eine intelligente Kombination der Entstör-, zustandsorientierten- und vo

...
Die Chancen bei CRM aus der Cloud überwiegen aus Sicht der Unternehmen

Die Cloud-Alternative wird auch bei CRM-Anwendungen für Unternehmen immer interessanter. V

...
Fraunhofer SIT-Spin off geht auf Cyber-Piraten-Jagd

Im Auftrag von Kunden geht die CoSee GmbH künftig auf die Jagd nach Urheberrechtsverletzun

...
INFORA unterstützt eProcurement-Initiative der Landesverwaltung Rheinland-Pfalz

Die Landesverwaltung Rheinland-Pfalz strebt im Rahmen einer eProcurement-Initiative die la

...
5. Deutscher Anti-Spam-Kongress: „Ist das Internet noch zu retten?“

Am 5. September findet in Köln bereits zum fünften Mal der Deutsche Anti-Spam-Kongress sta

...
Siemens eröffnent „Healthcare Innovation and Briefing Center“

In Wien können sich ab heute die Akteuere des Gesundheitswesens über die Möglichkeiten der

...
IT-Berater mit Bankenausrichtung haben das beste Kompetenzimage

Der Branchenfokus eines IT-Beraters sagt für über 80 Prozent der Unternehmensentscheider a

...