Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Umfrage untersucht den ECM-Markt

07.01.10

Laut einer aktuellen Momentaufnahme zur wirtschaftlichen Entwicklung im ECM-Markt des Software-Anbieters Pentadoc AG blicken die Akteure mehr als zuversichtlich in die nahe Zukunft. Neun von zehn Herstellern rechnen für 2010 mit steigenden Umsätzen. Auf 2009 rückschauend, verlief das Geschäftsjahr bei knapp der Hälfte (44 Prozent) der Unternehmen besser als zunächst angenommen. Lediglich 20 Prozent gaben an, von einem schlechteren als erwarteten Geschäftsjahr überrascht worden zu sein. Laut Pentadocs Status Quo-Bericht mussten nur wenige Anbieter (6,9 Prozent) empfindliche Umsatzeinbußen von bis zu 25 Prozent hinnehmen.

Von der im zweiten Halbjahr 2009 anziehenden Nachfrage profitierten insbesondere die Anbieter von Lösungen für die Rechnungseingangsbearbeitung oder E-Mail-Management Tools. Die Hersteller von Web Content Management Software zeigten sich vom zurückliegenden Jahr enttäuscht.

Auch 2010 steht der Mittelstand wieder im Fokus. Hohe Zuwachsraten versprechen nach Anbieter-Meinung vor allem die Branchen Gesundheitswesen, Handel, Dienstleistungen und Energiewirtschaft. 

Im Rahmen der Umfrage wurden 62 ECM-Anbieter befragt.

Weitere Meldungen

A.T. Kearney-Studie: Organisches Wachstum von Unternehmen auch kurzfristig möglich

Zusätzliches Wachstum bis zu 6% im ersten und 15% im zweiten Jahr kann bei großen, multina

...
Ist Gebraucht-Software sinnvoll?

Wer einen Gebrauchtwagen kauft, spart gegenüber dem Neupreis oft eine Menge Geld. Auch bei

...
OBI@OTTO auf 6. BI-Forum von novem

Auf dem 6. Business Intelligence-Forum des Hamburger Beratungshauses novem business applic

...
Process Square bietet Prozessmanagement als SaaS-Variante

Das Softwarehaus Process Square bietet seine Lösung „Process Enterprise“ zur Abbildung und

...
Effizientes E-Government durch effiziente Service-Strukturen

Die INFORA GmbH und der Berliner Senator für Inneres und Sport veranstalten am 11. und 12.

...
Thesen zur Entwicklung des Client-Managements

Die Frage nach innovativen Arbeitsplatzkonzepten rückt immer mehr in den Brennpunkt des Cl

...
Microsoft goes Open-Source

Der Redmonder Softwarehersteller will seine Strategie ändern und sich für Partner und Wett

...
Patronage optimiert aufwandsschonend die IT-Prozesse

Die Unternehmensberatung exagon hat mit PATRONAGE© ein Tool zum zielgerichteten und aufwan

...
USB 3.0 kommt

Intel, Hewlett-Packard, Nec, NXP Semiconductors und Texas Instruments haben gemeinsam die

...
Device Management Application integriert das iPhone in die IT-Infrastruktur

Die  von der DIALOGS Software GmbH entwickelte Device Management Application für das

...