Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Uniklinikum Aachen nutzt SAP-Lösung für Risikomanagement

28.09.09

Im Zuge einer SAP-Kundenkonferenz gab das Uniklinikum Aachen nun die Implementierung der Lösung BusinessObjects Risk Management bekannt. Das Tool unterstützt die medizinische Einrichtung bei der Identifikation, Überwachung und Steuerung der wesentlichen Risiken, indem sie als Kennzahlen den verantwortlichen Führungskräften zugeleitet werden. So gehören beispielsweise personelle Engpässe oder das Unterschreiten kritischer Mengen bei der Medikamentenversorgung künftig der Vergangenheit an. Mit der umfassenden IT-Unterstützung in diesem Bereich ist das Uniklinikum Aachen führend im nationalen und internationalen Vergleich. Zukünftig soll das System allen Mitarbeitern zugänglich gemacht werden.

Im Uniklinikum Aachen sind rund 5.700 Angestellte beschäftigt. Die jährlich 44.700 stationären Patienten werden von knapp 750 Ärzten, über 1.000 Mitarbeitern aus dem medizinisch-technischen Dienst und mehr als 900 Pflegekräften betreut.

Weitere Meldungen

Toorly.com-Teilnehmer erspielen Sieg gegen die USA

Geht es nach den Teilnehmern des Online-Spiels Toorly.com, wird die deutsche Nationalmanns

...
ec4u und DemandGen schließen strategische Partnerschaft

ec4u expert consulting ag und DemandGen AG arbeiten ab sofort exklusiv zusammen. Integrier

...
Green IT bekannt, aber kaum vorhanden

Vorhaben wie die Konsolidierung und die Virtualisierung der Datenspeicher stehen bei den U

...
Umfrage lässt Anbieter von E-Invoicing auf Umsätze hoffen

E-Invoicing verspricht, künftig eines der Planungsthemen der Unternehmen zu werden. Laut e

...
Bedarf an IT-Freiberuflern erreicht Rekordwert

Mit insgesamt 80.494 Anfragen suchten Unternehmen in der Zeit von Januar bis Juni 2011 so

...
Österreichische Nationalbibliothek optimiert Personalprozesse mit Infor

Die Österreichische Nationalbibliothek wird künftig Infor PM 10 einsetzen, um ihre Planung

...
Kompromisslose Sicherheit kombiniert mit geringeren Servicekosten

Die ständig zunehmenden Angriffe auf die IT Systeme lösen verstärkte Handlungserforderniss

...
novem mit Business Intelligence auf der CeBIT

Mit einem breiten Leistungsspektrum präsentiert sich das Hamburger Beratungshaus novem bus

...
ORGA mit Lösung für Dienstleister auf der Systems

Mittelständische Dienstleistungs-unternehmen treffen sich auf der diesjährigen Systems bei

...
Ardour verstärkt sich für weiteres Wachstum und Internationalisierung

Für ihre Wachstums- und Internationalisierungsstrategie hat sich die Ardour Consulting den

...