Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Unternehmen nutzen verstärkt das Internet für Behördenkontakte

14.05.07

Das Internet spielt bei Unternehmen und Bürgern in Deutschland als Kommunikationsmedium mit der öffentlichen Verwaltung eine wichtige Rolle. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, nutzten im Jahr 2006 etwa 33% der deutschen Unternehmen das Internet zur Kommunikation mit der öffentlichen Verwaltung. Ein ähnliches Bild zeigt sich bei den Bürgerinnen und Bürgern. 28% der Personen ab 10 Jahren in Deutschland nahmen im ersten Quartal 2006 Internet-Angebote von Behörden oder öffentlichen Einrichtungen in Anspruch.

Betrachtet man nur Unternehmen und Personen, die das Internet nutzen, so sind die Anteile derer, die auch Online-Verwaltungsdienste in Anspruch nehmen, höher. Von den Unternehmen mit Internetzugang nutzten 41% die zum E-Government zählenden Angebote. Bei Privatpersonen, die das Internet im ersten Quartal 2006 mindestens einmal nutzten, betrug der Anteil 43%. Diese Ergebnisse gehen aus den Auswertungen der Befragung von Unternehmen und privaten Haushalten zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien für das Jahr 2006 hervor.

Eine überdurchschnittliche Nutzung der im Internet bereit gestellten Dienstleistungen der Öffentlichen Hand war bei größeren Unternehmen mit 20 und mehr Beschäftigten zu beobachten. Während bei diesen rund 63% der Unternehmen mit Internetzugang die Online-Leistungen der Verwaltung nutzten, waren es bei den Unternehmen mit Internetzugang und weniger als 20 Mitarbeitern nur 37%. Besonders häufig wurden E-Government-Angebote von Unternehmen des Wirtschaftszweiges Forschung und Entwicklung wahrgenommen (92% der Unternehmen dieses Zweigs mit Internetzugang).

Aber auch Unternehmen der Energie- und Wasserversorgung nutzten das Online-Angebot der Verwaltung in starkem Maße (69%). Besonders gering hingegen war die Nutzung der Online-Verwaltungsdienste von Unternehmen im Einzelhandel (19%).

Die meisten Unternehmen, die das Internet für Kontakte zur öffentlichen Verwaltung verwendeten, taten dies, um Formulare herunterzuladen (84%) und um Informationen einzuholen (74%). 71% dieser Unternehmen sendeten zudem ausgefüllte Formulare zurück und 17% gaben bei einer elektronischen Ausschreibung online ein Angebot ab.

Unter den Bürgern, die im ersten Quartal 2006 für private Zwecke Internet-Angebote von Behörden in Anspruch nahmen, war das Abrufen von Informationen am weitesten verbreitet (86%). 54% der privaten Nutzer von Online-Verwaltungsdiensten riefen zudem amtliche Formulare im Internet ab und 29% sendeten solche Formulare online zurück.

<//font>

Weitere Meldungen

16. Anwenderforum E-Government diskutiert politische Vorgaben für die Behörden

Das Beratungshaus INFORA GmbH richtet am 17. und 18. Februar 2010 im Bundespresseamt in Be

...
Best-Practice-Lösungen für das IT Service Management in der Automotive-Branche

Die Automobilindustrie steht nicht nur unter einem erheblichen Zeit- und Kostendruck, sond

...
Dynamische Märkte erfordern mehr Können als Wissen

Die Dynamik des Marktumfelds hat einen großen Einfluss darauf, wie Unternehmen die Talente

...
Psychologische Hürden bei der IT-Prozessautomation

 Auch wenn die Automation der IT-Prozesse einen erheblichen Nutzen wie höhere Effizie

...
Wissenschaftliche Cloud-Studie: Aufruf zur Teilnahme

Projekt der Technischen Universität München in Kooperation mit dem digital intelligence in

...
Planungshilfen für Cloud-Strategien

Die Organisation des IT Service Managements ist auf Cloud-Initiativen der Unternehmen meis

...
Versandhandel legt kräftig zu

Der Versandhandel wird bei den Verbrauchern immer beliebter. Im Vergleich zum Vorjahr verz

...
Studie untersucht den Nutzen von MES-Systemen

Um sich im Wettbewerb behaupten zu können, müssen die Produktionsunternehmen immer neue Mö

...
Goldene Regeln zur Auswahl von BI-Lösungen

Immer wieder ermitteln Studien, dass sich Anwender von Business Intelligence-Lösungen rück

...
ITK-Branche im Stimmungshoch

Diese Ergebnisse lassen aufhorchen. Nach Durststrecken und Talfahrten scheint die Krise üb

...