Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

USB 3.0 kommt

21.09.07

Intel, Hewlett-Packard, Nec, NXP Semiconductors und Texas Instruments haben gemeinsam die „USB 3.0 Promoter Group“ gegründet. Ziel der Kooperation ist es, die Entwicklung der nächsten Generation der USB-Schnittstelle voranzutreiben.

Diese soll nach Angabe von Intel mit 5 Gbit pro Sekunde zehn Mal so schnell sein, wie der aktuelle USB 2.0 Standard. USB 3.0 soll, obwohl auf optische Kabel gesetzt wird, komplett abwärtskompatibel sein. Dazu werden die optischen Anschlüsse in den mechanisch kompatiblen USB 2.0-Stecker integriert. Für die Kommunikation mit älteren Geräten sind darin noch elektronische Kontakte integriert. Dies soll die Plug&Play-Fähigkeit und den Gebrauch der bisherige Schnittelstelle gewährleisten. Mit ersten USB 3.0-Produkte ist laut „USB 3.0-Promoter Group“ frühestens 2009 zu rechnen.

Weitere Meldungen

Poet und cormeta sprechen jetzt gemeinsam Handelsunternehmen und die Prozessindustrie an

Ergänzende Kompetenzen für mittelständische Branchenlösungen auf Basis von SAP S/4HANA und

...
Stresstest ermittelt Schwächen in den CRM-Projekten

Die ec4u expert consulting ag hat einen Stresstest für CRM-Projekte entwickelt. Dieses kos

...
Customer Communication Management wird häufig noch falsch verstanden

Bei den Vertriebs- und Marketingverantwortlichen im deutschsprachigen Raum bestehen häufig

...
Der Datenklau wird zum Standard

Laut einer aktuellen Studie des IT-Security-Spezialisten Websense mussten rund ein Drittel

...
KDE 4.0 kommt nun doch früher

Nachdem die Veröffentlichung der grafische Bedienoberfläche KDE 4.0 Anfang September auf d

...
Frankreich will Digital-Piraten das Wasser nehmen

Frankreich will künftig Nutzer, die häufig Raubkopien von Filmen oder Musik herunterladen,

...
HRworks nun auch mit Online-Mitarbeiter-Training

HRworks bietet ab September für Benutzer bzw. Mitarbeiter ihrer Employee Self Services-Lös

...
Das Deutsche Sicherheitsnetz hält Vollschutz von PCs für eine Illusion

Laut Dr. Franck Bock, Vorstandsvorsitzendem des Vereins Deutsches Sicherheitsnetz e.V. , s

...
Klassische MES-Systeme bieten keine Hilfe beim Kostenmanagement

Das Produktionsmanagement mittels klassischer MES-Systeme bietet nach den Analysen der FEL

...
Sonderzahlungen trotz guter Konjunktur sehr selten

In deutschen Unternehmen profitiert die Belegschaft meistens nicht vom Aufschwung und der

...