Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Verisign mit bilanziellen Unregelmäßigkeiten

16.07.07

Der Sicherheits- und Netzwerkinfrastrukturdienstleister Verisign musste der US-Börsenaufsicht SEC den Finanzbericht für das Jahr 2006 verspätet vorlegen. Auch die Bilanzen der Jahre 2002 und 2005 mussten korrigiert werden. Hier verzeichnete der Dienstleister zusätzliche finanzielle Belastungen in Höhe von 160,3 Millionen Dollar. Ursache der verzögerten Vorlage und Korrekturen waren fehlerhafte Verbuchungen des Aktienoptionsprogramms der Mitarbeiter.

Laut Verisign liege der Fehler nicht nur in den dürftig geführten Unterlagen. Einfluss habe auch das Aktienoptionsprogramm gehabt, das als zu wenig beaufsichtigt zu bezeichnen sei. Wie bei anderen Unternehmen auch, würden die Aktienoptionen der Mitarbeiter zurückdatiert. Dies habe aber einen Einfluss auf den Wert der Anteilsscheine. Eine derartige Praxis ist indes nicht immer mit dem US-Recht vereinbar, da hierdurch eine Bilanz nachhaltig verändert werden kann. Das Unternehmen gab zudem den Rücktritt von Finanzchefin Dana Evan bekannt.

Weitere Meldungen

Leitfaden zur Fitness-Analyse der DMS/ECM-Landschaft

Die d.velop AG hat eine produktneutrale Praxishilfe zur unternehmensindividuellen Leistung

...
Information Builders und Tagetik gehen beim CPM Hand in Hand

Information Builders und Tagetik werden beim Corporate Performance Management zukünftig zu

...
Sechs Kostentreiber im IT-Support

Durch die dynamisch wachsende Durchdringung der Unternehmen mit Informationstechnik und de

...
BigBrotherAwards 2009 verliehen

Nun schon zum 10. Mal wurden die BigbrotherAwards verliehen. Sie wurden ins Leben gerufen,

...
Wie viel ITIL steckt in ITSM?

ITIL ist trotz seiner großen Verbreitung nicht gleichzusetzen mit dem IT Service Managemen

...
NEG startet Online-Ratgeber für KMUs

Das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) unterstützt ab sofort kleine und mittle

...
Unternehmen verweigern Lieferanten und Kunden Zugriff auf IT-Systeme

Viele Unternehmen sind zurückhaltend bei der Öffnung ihrer IT-Systeme für Kunden und Liefe

...
CeBIT 2016: d.velop positioniert sich als Partner des Kunden im digitalen Wandel

Zahlreiche Lösungspartner auf dem d.velop-Stand in Halle 3, Stand H20

...
Goldbeck führt Microsoft Dynamics AX ein

Das inhabergeführte Bauunternehmen Goldbeck hat das Systemhaus terna mit der unternehmensw

...
COC auf der CeBIT mit Cloud-Lösung für das IT Service Management

Die COC AG stellt während der CeBIT 2012 (Halle 2, Stand B30) ihr Cloud-basiertes Service

...