Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Volkswagen realisiert konzernweites Produktdaten-Management

12.03.08

Der Automobilkonzern wird in den nächsten vier Jahren ein unternehmensweites Produktdaten-Management einführen. Das Unternehmen will mit Siemens PLM die gesamte Fahrzeugproduktion transparenter gestalten. Nach der kompletten Einführung sollen zu jedem Zeitpunkt verbindliche Informationen über Produktreife, Produktivität und Kosten verfügbar sein. Die Software soll über die nächsten Jahre anhand konkreter Fahrzeugprojekte über verschiedene Leistungsstufen konzernweit eingesetzt werden. Im Vorfeld der Entscheidung wurde durch Volkswagen die Lösung und Konkurrenz-Produkte ausgiebig getestet. Eine erfolgreiche Installation in Teilbereichen führte dann zur endgültigen Entscheidung für die Lösung aus dem Hause Siemens. In einem ersten Schritt wird die Plattform nun in Teilprojekten bei VW und Audi in Deutschland implementiert und genutzt.

Dem Plan zufolge soll das Produktdaten-Management in der Endstufe rund 45.000 Nutzer umfassen. Mit der Einführung erhofft sich der Automobilkonzern effizientere und transparentere Abläufe über den gesamten Produktionsprozess, beginnend bei der Entwicklung bis hin zur Fertigung. Auch eine Konsolidierung geht mit der Softwareeinführung einher.

Weitere Meldungen

Nachholbedarf in Sachen Compliance-Schulung

70 Prozent der Unternehmen in Deutschland verlangen von ihren Mitarbeitern, dass sie die C

...
Teilnehmer bewerten d.forum als empfehlenswerten ECM-Fachkongress

Fast 600 Teilnehmer haben am diesjährigen d.forum des ECM-Spezialisten d.velop AG Anfang J

...
Im Konfigurationsmanagement fehlt häufig die Ordnung

Nach den Praxiserfahrungen von exagon consulting kann das Konfigurationsmanagement in den

...
Symantec plant Einstieg in On Demand-Geschäft

Symantec steht laut dem Branchendienst Computerwire kurz davor, in den Markt für Software

...
Die Veränderungsfähigkeit der IT-Organisation wird herausgefordert

 Unternehmen unterliegen ebenso wie Öffentliche Verwaltungen einer konstant hohen Ver

...
d.velop ist mit seinem competence network auf der DMS Expo 2011 präsent

Die d.velop AG wird auf der diesjährigen DMS Expo vom 20. bis 22. September in Stuttgart e

...
Hessisches Anwenderforum zur Verwaltungsmodernisierung

In Zusammenarbeit mit dem Land Hessen veranstaltet die INFORA GmbH am 5. und 6. Oktober 20

...
Internet: Monatlich 3,2 Milliarden Suchabfragen aus Deutschland

Die Deutschen gehören zu den eifrigsten Nutzern von Suchmaschinen im Internet. Jede fünfte

...
Deutsche Application Management-Meisterschaft lockt mit Island-Reise

Die Unternehmen sind voller Software für praktisch jede betriebliche Anforderung vom Finan

...
Unternehmen richten Blick auf Web 2.0

NAch einer Umfrage der Economist Intelligence Unit im Auftrag von Fast Search & Transfer (

...