Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Volkswagen realisiert konzernweites Produktdaten-Management

12.03.08

Der Automobilkonzern wird in den nächsten vier Jahren ein unternehmensweites Produktdaten-Management einführen. Das Unternehmen will mit Siemens PLM die gesamte Fahrzeugproduktion transparenter gestalten. Nach der kompletten Einführung sollen zu jedem Zeitpunkt verbindliche Informationen über Produktreife, Produktivität und Kosten verfügbar sein. Die Software soll über die nächsten Jahre anhand konkreter Fahrzeugprojekte über verschiedene Leistungsstufen konzernweit eingesetzt werden. Im Vorfeld der Entscheidung wurde durch Volkswagen die Lösung und Konkurrenz-Produkte ausgiebig getestet. Eine erfolgreiche Installation in Teilbereichen führte dann zur endgültigen Entscheidung für die Lösung aus dem Hause Siemens. In einem ersten Schritt wird die Plattform nun in Teilprojekten bei VW und Audi in Deutschland implementiert und genutzt.

Dem Plan zufolge soll das Produktdaten-Management in der Endstufe rund 45.000 Nutzer umfassen. Mit der Einführung erhofft sich der Automobilkonzern effizientere und transparentere Abläufe über den gesamten Produktionsprozess, beginnend bei der Entwicklung bis hin zur Fertigung. Auch eine Konsolidierung geht mit der Softwareeinführung einher.

Weitere Meldungen

Computacenter managt Produktdaten mit Heiler Software

Der herstellerübergreifende Dienstleister für Informationstechnologie Computacenter setzt

...
Centracon sichert den Start in die Client-Virtualisierung ab

Zwar verspricht die Desktop-Virtualisierung grundsätzlich erhebliche Einsparpotenziale und

...
Sicherheitszertifikat für die Kinderschutz-App „Protect Your Kid“

Die Kinderschutz-App „Protect Your Kid“ (PYK) für Android-Smartphones hat das Sicherheitsz

...
Studie: Noch ein weiter Weg bis zu Production Intelligence

Production Intelligence lautet die strategische Zielrichtung der Fertigungsbetriebe für ih

...
Reges Outsourcing-Interesse im letzten Jahr

Das IT-Outsourcing hat zuletzt durch eine wachsende Auslagerungsintensität der Unternehmen

...
GWS glänzt mit der 200. Installation ihrer Archivlösung s.dok

Die GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH aus Münster hat die 200. Installatio

...
VoIP-Minuten wechseln illegal den Besitzer

Laut der New Yorker Kommunikationsfirma Stealth verdienen sich Hacker mit dem Vertrieb von

...
Hersteller von TFT-Monitoren wollen mit hochwertigen Geräten dem Preisverfall trotzen

Das Thema Reaktionszeiten bei TFT-Monitoren ist ausgereizt. Nachdem die meisten Geräte heu

...
Malware tarnt sich als Betaversion des IE 8

Derzeit sind E-Mails in Umlauf, die auf den Release der Betaversion des Internet Explorer

...
Verbesserungsvorschläge für IT Service-Kataloge

Service-Kataloge spielen in den Planungen des IT-Service Managements (ITSM) eine immer grö

...