Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Wachstum für den Betriebssystemmarkt

21.05.08

Laut den Marktforschern von Gartner wird der weltweite Markt für Betriebssysteme in diesem Jahr um 7,2 Prozent auf ein Gesamtvolumen von 28,9 Milliarden US-Dollar wachsen. Bis zum Jahr 2012 erwartet das Unternehmen, dass der Markt einen Wert von 37,5 Milliarden US-Dollar erreichen wird. Es werde aber mittel- und langfristig einige grundlegende Veränderung geben.

So sei Linux der am rasantesten wachsende Bereich im Betriebssystem-segment und werde Unix auf dem Serverbetriebssystem-Markt verdrängen. Garnter sieht die Vorteile im besseren Preis-Leistungs-Verhältnis, in der höheren Verfügbarkeit von Support-Dienstleistungen und den geringen Betriebskosten.

Weiterhin wird der anhaltende Trend zu neuen Techniken wie Virtualisierung und Mulitkern-Prozessoren Einfluss auf die Entwicklungen haben. Eingebettete Anwendungen und virtuelle Maschinen könnten die Betriebssysteme als eine „traditionelle Infrastrukturschicht“ ersetzen. Multikern-Prozessoren hingegen werden Änderungen in den Lizenzierungsmodellen erforderlich machen. Weiterhin werden Software as a Service und On-Demand-Angebote den Markt verändern. Gartner geht davon aus, dass die Rezession in den USA sich in nachlassenden PC-Käufen und Erneuerungen ausdrücken wird.

Weitere Meldungen

Actinium Consulting: Software-Auswahl durch Konsolidierung des BI-Anbietermarktes zusätzlich erschwert

Die aktuellen Veränderungen im Business Intelligence-Markt erschweren für Unternehmen nach

...
Mangel an Flexibilität in der Produktion

Die Marktanforderungen verlangen zwar eine immer größere Flexibilität in der Produktliefer

...
Günstiger Preis reizt trotz Sicherheitsbedenken

Die Weihnachsteinkäufe verlagern sich zusehends ins Internet. In einer Umfrage von SafeNet

...
DPM-Markt sieht guten Zeiten entgegen

Laut den Forschungen von IDC wird der Markt in den folgenden Jahren für Data Protection Ma

...
BITKOM: Online-Jobbörsen beim Recuiting unverzichtbar

Online-Jobbörsen sind für die Unternehmen das wichtigste Instrumentarium bei der Suche nac

...
McAfee veröffentlicht „Echtzeit“-Malwareschutz

Kunden des IT-Sicherheitsspezialisten McAfee können sich ab sofort mit der neu entwickelte

...
Praxisbewährte Vorgehensweisen bei Ausschreibungen für IT-Outsourcing

Die Prozesse zur Ausschreibung von Outsourcing-Dienstleistungen gestalten sich meist schwi

...
Bedeutende Versicherungsagentur setzt auf Provisionssystem von Nord-Soft

Die Versicherungsvermittlung Cura GmbH & Co. KG hat das Provisionssystem STAB C/S der Nord

...
Jedes dritte Unternehmen mit Sicherheitslücken in der mobilen Infrastruktur

Ein Drittel der Unternehmen vernachlässigt das Implementieren von Sicherheitslösungen beim

...
ISO-Norm für Markenbewertung definiert

Erstmals hat die International Standards Organization (ISO) im Rahmen eines weltweiten Abs

...