Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Whitepaper mit Statusanalyse zum Management der IT-Investitionssicherheit

30.05.12

Das Beratungshaus Ardour hat ein umfangreiches und produktneutrales Whitepaper „Statusanalyse: Wie Unternehmen ihre Investitionssicherheit in der IT steuern“ herausgegeben. Es beruht auf zwei Studien zum Investitionsverhalten der Unternehmen und zu ihrem Einsatz von Techniken, mit deren Hilfe der Wertbeitrag von Investitionsvorhaben ermittelt wird. Der Nutzen dieser Studien besteht darin, dass IT-Manager aus den Ergebnissen typische Schwachstellen im investitionsbezogenen Entscheidungsverhalten ableiten können. Sie präsentiert aber gleichzeitig auch verschiedene Best Practices. Die 10-seitige Praxishilfe wird kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Hintergrund des Whitepapers ist, dass auch nach den Erkenntnissen in der Beratungspraxis von Ardour die Frage der Investitionssicherheit trotz ihrer Relevanz kein in der öffentlichen Diskussion sonderlich beliebtes Thema ist. Dabei besteht in den Firmen mehrheitlich ein latentes und nicht zu unterschätzendes Investitionsrisiko. „Es wird vielfach eine problembehaftete und damit erfolgsbegrenzende Investitionspolitik vollzogen, die sich die Unternehmen eigentlich gar nicht leisten können“, bilanziert Ardour-Manager Tony Pfeiffer.

Das 10-seitige Whitepaper „Statusanalyse: Wie Unternehmen die Investitionssicherheit in der IT steuern“ kann über die Website des Anbieters bestellt werden.

Weitere Meldungen

Actinium-Studie: Nur jedes fünfte Unternehmen mit BI-Tools zufrieden

Nur etwas mehr als jedes zweite Unternehmen mit Business Intelligence-Lösungen (BI) im Ein

...
Im ECM-Markt steht Migration auf dem Programm

In der deutschsprachigen Wirtschaft steht bei den Lösungen für das Dokumentenmanagement of

...
Tipps zur Optimierung im Kundenservice

Kunden zu binden ist günstiger, als Kunden zu finden. Dieser alten Weisheit folgend, hat d

...
Green IT bekannt, aber kaum vorhanden

Vorhaben wie die Konsolidierung und die Virtualisierung der Datenspeicher stehen bei den U

...
Effizientes Vertriebsmanagement über das Provisionssystem STAB C/S

Mit ihrem Provisionssystem STAB C/S bietet die Nord-Soft GmbH eine Lösung an, die über ihr

...
d.velop stellt auf der conhIT Studie zum Digitalisierungsgrad der Kliniken vor

Die Ergebnisse einer umfassenden Benchmark-Studie zum Digitalisierungsgrad der deutschen K

...
Systematische Wirtschaftlichkeitsanalyse von geplanten CRM-Investitionen

Die Einführung oder Ablösung eines CRM-Systems stellt komplexe Anforderungen an die wirtsc

...
InVision Software gibt kostenlosen Leitfaden heraus

InVision Software, internationaler Anbieter von Lösungen zum Workforce Management, hat ein

...
Fujitsu Siemens Computers (FSC) und EMC planen Aufbau eines Solutionscenters für SAP-basierte Anwendungen

Fujitsu Siemens Computers (FSC) wird mit Anfang des kommenden Jahres in Walldorf ein EMC V

...
Viessmann IT Service GmbH erhält TÜV-Zertifikat für Qualität ihrer SAP ERP Services

Gütesiegel der TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA als Nachweis hoher Leistun

...