Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

„Winterfest“-Aktion von COMCO sorgt für sichere Unternehmensnetze

06.11.08

Der Netzwerk- und Security-Spezialist COMCO AG startet mit seiner „Winterfest“-Aktion ein Sonderprogramm zur intensiven Leistungsanalyse der Unternehmensnetze. Der umfassende Check zu einem verbindlichen Festpreis schafft eine ideale Bewertungsbasis dafür, ob die Netzwerkverhältnisse den steigenden Anforderungen an Performance, Sicherheit und Verfügbarkeit des Netzwerkes ausreichend gerecht werden. Im Rahmen eines zweitägigen Workshops, geleitet von einem Netzwerk-Ingenieur und einem Security-Consultant, nehmen die zertifizierten COMCO-Spezialisten die Leistungsfähigkeit der Infrastrukturen genau unter die Lupe.

„Durch die differenzierte Ist-Aufnahme werden sowohl Stärken als auch mögliche Schwächen und Risiken ermittelt“, beschreibt COMCO-Vorstand Friedhelm Zawatzky-Stromberg die Zielsetzung. Auch Unternehmen könnten durch ihre Netzwerke gefährlich aufs Glatteis geführt werden, begründet er die dem Autobereich entliehene Namensgebung der Aktion „Winterfest“. „Fehlt es ihnen an Leistung und Sicherheit, bringen sie die Geschäftsprozesse des Unternehmens ganz erheblich aus dem Gleichgewicht“, sieht er Parallelen.

Bestandteil des Netzwerk-Checks ist neben der Leistungsanalyse auch eine Ermittlung der möglichen internen Schwachstellen und Sicherheitslücken. COMCO erstellt hierzu einen detaillierten, individuellen Risikobericht. Er wird durch konkrete Maßnahmenvorschläge ergänzt, die der Beseitigung von Sicherheitsmängeln für einen wirksamen Netzwerk-Schutz gemäß BSI Anforderungen dienen. Durch den Abgleich der ermittelten Daten mit Best Practice-Vorgaben wie etwa dem BSI Grundschutzhandbuch oder ISO 27001-2005 wird daraus eine unternehmensindividuelle Netzwerksicherheitsrichtlinie entwickelt. Ergänzend dazu erfolgt eine praxisnahe Beratung mit konkreten Vorschlägen für die Realisierung oder Migration einschließlich der Kalkulation des möglichen Investitionsvolumens.

Zu den einzelnen Maßnahmen des Netzwerk-Checks gehören:
• Analyse der unternehmensspezifischen Rahmenbedingungen
• Ist-Aufnahme der Netzwerkinfrastrukturen
• Performance und Verfügbarkeitsanalyse
• Schwachstellenanalyse mit Risikobeschreibung
• Erstellung einer Netzwerksicherheitsrichtlinie
• detaillierte Beratung zur Umsetzung dieser Richtlinie

Der Festpreis für die Netzwerkanalyse im Rahmen der „Winterfest“-Sonderaktion beträgt für 2 Tage € 3.800,- (zzgl. Mwst.). Ansprechpartner für diese Aktion ist Herr Gunnar Woelke, Leiter Security Management Consulting, Tel: 0231-47644-230, gunnar.woelke(at)comco.de.

Weitere Meldungen

Benutzerkonferenz Open Source PLM

Aras, Anbieter von quelloffenen Product Lifecycle Management-Lösungen (PLM), veranstaltet

...
Zahl der Phishing-Opfer erreicht Höhepunkt

Im vergangenen Jahr sind deutlich mehr Internetnutzer Opfer von Passwort-Betrügern geworde

...
ClearingStation unterstützt Unternehmen beim sicheren Handling externer Datenträger

Externe Datenträger stellen eine oft unbeachtete Sicherheitslücke in den Unternehmen dar.

...
d.velop heißt neun neue Auszubildende willkommen

Motivation, Elan, Teamgeist und Spaß – dies sind die Eigenschaften, welche sehr gute Vorau

...
360-Grad-Analyse macht die Stärken und Schwächen der IT transparent

Methode der ITSM Group bietet einen objektiven Gesamtblick auf die komplexen IT-Service-Ve

...
SAP-Kunden in Europa setzen auf Flexibilität

Auf der Technologieplattform SAP NetWeaver und der SAP Business Suite schaffen Unternehmen

...
Man ist sich einig: Netbooks stützen den PC-Markt

Der Verkauf von Personal Computern wird in diesem Jahr trotz Wirtschaftskrise zulegen. Die

...
d.velop sieht seine Einfachheitsstrategie durch aktuelle ECM-Marktpotenzialanalyse bestätigt

Die d.velop AG sieht sich durch die aktuelle ECM-Marktpotenzialanalyse 2011 der Pentadoc A

...
Mehr Kundenvertrauen im Visier

Mit Maßnahmen zur Stärkung des Kundenvertrauens könnten die Unternehmen nach Einschätzung

...
Studie: Unternehmens- und IT-Strategien leben aneinander vorbei

Die Unternehmens- und IT-Strategien sind in den meisten Fällen nur wenig miteinander verza

...