Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Wirtschaft will sich selbst regulieren

31.08.11

Der Branchenverband BITKOM, Deutsche Post, Deutsche Telekom, ED Encourage Directories, Google, Microsoft und Panolife haben eine Organisation zur Umsetzung von Selbstverpflichtungen ins Leben gerufen. Hierzu wurde ein Trägerverein „Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V.“ gegründet. Als erste offizielle Tat  wird der Verein eine zentrale Informations- und Widerspruchswebseite für Geodatendienste und eine telefonische Beratungsstellung betreiben. Auch die im Kodex vorgesehenen Beschwerde- und Sanktionsmöglichkeiten sollen durch den Verein  betreut und umgesetzt werden. Zum Vorstandsvorsitzenden des Trägervereins wurde der Sonderbeauftrage und Senior Vice President der Deutschen Post AG, Harald Lemke, bestellt. Laut Lemke sind die technischen Vorbereitungen zur Umsetzung des Geodaten-Kodex bereits angelaufen. Unter anderem soll es künftig ein zentrales Internetportal der Anbieter geben, bei dem neben Informationen auch die Möglichkeit geboten werden soll, seine Hausfassaden selbst unkenntlich machen zu können. Daneben kündigte Lemke an, dass der Verein die Bürger bei allen Fragen rund um den Kodex und die beteiligten Panorama-Bilderdienste unterstützen wird. (BD)

Weitere Meldungen

Heimische Industrie setzt auf IT

Die deutsche Industrie setzt verstärkt auf Informations- und Kommunikationstechnologien. D

...
Exagon: Zukünftig IT Service Logistics statt klassischem IT Service Management

Die Unternehmensberatung exagon sieht durch zahlreiche technologische Einflüsse sowie Verä

...
Deloitte-Report sieht IT vor einer veränderten Bedeutung

Laut dem „IT Business Balance Survey 2009“ von Deloitte wird die Informationstechnologie i

...
Application Management verlangt nach neuen Ideen

Die Applikationslandschaften – nicht nur der großen Unternehmen – wirken mit ihren mehrere

...
Infora-Seminare zur Nutzensteigerung bei der konventionellen und digitalen Archivierung

Die öffentliche Verwaltung steht zunehmend vor dem Problem, dass sie aufgrund angespannter

...
Controlware unterstützt Firmen bei der Migration auf IP-Telefonie

Im Zuge der Bereinigung ihrer Übertragungsnetze hat die Deutsche Telekom AG zum 30. Septem

...
Studie deckt Aufholbedarf bei digitalen Technologien in den Unternehmen auf

Laut den Ergebnissen der Studie „Digitale Transformation: A Roadmap for Billion-Dollar Org

...
Initiative gegen Fachkräftemangel in der IT-Branche gestartet

Um dem Fachkräftemangel zu begegnen, wurde nun das Cisco Partner Talent Programm von Cisco

...
Heinrich Eibach GmbH optimiert ihr ERP mit Trovarit AG

Mittels eines durch Trovarit entwickelten Online-Werkzeug untersuchte die Heinrich Eibach

...
HR-Outsourcing mit stabiler Entwicklung auf hohem Niveau

Die Auslagerung der Lohn- und Gehaltsabrechnung genießt bei den Anwendern seit sechs Jahre

...