Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Workflow des Monats zu gewinnen

14.06.10

Die auf Lösungen zur einfachen Prozessautomation spezialisierte Ogitix Software AG startet im Juni eine Kampagne mit der Verlosung von professionellen IT- oder Business-Workflows. Sie wird bis Mitte kommenden Jahres monatlich durchgeführt. Pro Monat wird unter den Teilnehmern ein nach individuellen Wünschen konzipierter Workflow kostenlos zur Verfügung gestellt. Er enthält jeweils vom anwenderspezifischen Design des Prozessablaufs über die notwendige technische Plattform für die automatisierte Prozesssteuerung samt der Implementierung bis zur ergänzenden Beratung vor Ort alles, was für den praktischen Einsatz erforderlich ist. Die Einführungszeit beträgt im Regelfall lediglich ein bis zwei Tage, der Prozess bleibt anschließend im Unternehmen und kann jederzeit beliebig modifiziert werden. Für die Teilnahme an der Verlosung ist lediglich eine Registrierung mit Kurzbeschreibung des gewünschten Workflows notwendig.

„Ziel dieser Kampagne ist es, einerseits die Aufmerksamkeit auf die Notwendigkeit der Prozessautomation zu lenken und andererseits deren einfache Realisierbarkeit konkret erlebbar zu machen“, begründet Ogitix-Vorstand Ingo Buck. Er verweist damit auf die Ergebnisse einer aktuellen Studie, nach der die meisten Unternehmen erst über einen geringen Automatisierungsgrad ihrer IT-Prozesse verfügen, obwohl sie mehrheitlich eine große Notwendigkeit dafür sehen. Denn lediglich 27 Prozent bezeichnen ihren gegenwärtigen Automatisierungsgrad als ausreichend. „In der Praxis besteht die weit verbreitete Befürchtung, dass eine Prozessautomation zu sehr aufwendigen und langatmigen Projekten führe. Dies stellt eine ganz wesentliche Entscheidungshürde dar. Durch die kostenlose Bereitstellung von Workflows sollen Anwender frei von jeglichem Investitionsrisiko erleben, dass diese Befürchtung unbegründet ist“, erläutert Buck.

Die Verlosung findet jeweils für die registrierten Teilnehmer eines Kalendermonats statt. Jeder Teilnehmer kann sich nur alle sechs Monate daran beteiligen, außerdem ist eine wiederholte Teilnahme nur mit einem neuen Workflow-Wunsch möglich. Die implementierte Software zur Prozessautomation verbleibt dauerhaft und lizenzfrei beim betreffenden Anwenderunternehmen.

Weitere Meldungen

Die Besten in der Kundenkommunikation wurden ermittelt

Sabine Ziegler von der msg services ag hat die zweite deutsche Meisterschaft in der Kunden

...
Trau schau wem - „The Most Dangerous Celebrities in Cyberspace”

Der Sicherheitsspezialist und Antivirus-Software-Hersteller hat seinen Jahres-Report „The

...
ITIL hat den Mittelstand vergessen

Nach den Beratungserfahrungen der msg services ag stellt sich das Regelwerk ITIL für den M

...
Nutzer fürchten um ihre Sicherheit bei Facebook und Co.

In der Zeit von Januar bis Februar dieses Jahres befragte der IT-Sicherheitsexperte Avira

...
Weg vom Bauchgefühl bei IT-strategischen Entscheidungen

Da sich Unternehmen bei ihren strategischen IT-Projekten verstärkt um eine höhere Entschei

...
ProMarkt vertraut auf Intershop

Der Elektronikhändler ProMarkt vernetzt sein Stationärgeschäft mit dem Webshop und nutzt d

...
Hersteller von Lösungen für die Domain-Verwaltung benennt sich um

Die DSS Gesellschaft für Digitale Sicherheit mbH, internationaler Anbieter von Lösungen fü

...
Red Hat baut Cloud-Dienste aus

Red Hat, Anbieter von Open Source Lösungen, hat sein Angebot für Amazon Web Services ausge

...
SAP gewinnt Oxford Industries als Kunden

Der US-amerikanische Bekleidungshersteller Oxford Industries, unter anderem Lizenzproduzen

...
CIOs häufig in der Rolle des Sündenbocks

Die IT-Verantwortlichen haben es nicht leicht, fühlen sie doch ihren Wertbeitrag durch die

...